Digitalisierung & agile Produktentwicklung

Digitalisirung.jpg

Wandel in der Organisation

Digitalisierung bedeutet unter anderem eine zur Organisation passende Systemlandschaft zu gestalten und auch den Wandel der Produkte und die dazu passende Produktlandschaft zu modellieren.

 

Digital und trotzdem flexibel

 

Um für die Herausforderungen eines sich schnell veränderten Marktes gewappnet zu sein, ist neben schlanken und flexiblen Prozessen auch eine dazu passende Systemlandschaft erforderlich.

Dabei ist entscheidend, dass die Systemlandschaft hochflexibel auf ihre Organisation abgestimmt ist und nicht umgekehrt.

Als unabhängige Experten entwerfen wir mit Ihnen gemeinsam ihr individuelles Konzept.

Unsere Vorgehensweise

Dort wo Veränderung notwendig wird, ist Augenmaß gefragt. Auf Basis Ihrer Geschäftsprozesse werden die dafür notwendigen Funktionen definiert und anbieterneutral in Ihre zukünftige Systemlandschaft eingeordnet.

Damit definieren Sie die von dem jeweiligen System bereitzustellenden Funktionen und das System definiert nicht mehr Sie und Ihren Prozess! Mit der zusätzlichen Kontrolle haben Sie neue Freiheiten Ihr Unternehmen so aufzubauen, wie SIE es wollen.

So gewährleisten wir eine für Ihr Gesamtunternehmen passende Systemlandschaft.

Unsere Leistungen:

  • Erstellen einer Prozessdokumentation (falls nicht vorhanden)

  • Ableiten der benötigten Funktionen aus der bestehenden Prozessdokumentation

  • Einteilen der Funktionen in eine anbieterneutrale Systemlandschaft

  • Definition in welchem System werden welche Kennzahlen benötigt und mit welchem System werden diese Daten erfasst.

  • Koordination / Unterstützung bei der Systemauswahl und Systemeinführung

network-3539313_960_720.jpg

Agile Produktlandschaft

Neben den Fragen, die sich bei der Organisationsentwicklung im Allgem-einen stellen, gibt es noch sehr spezifische Aufgabenstellungen.

 

  • Wie kann die Organisation von den Anforderungen / Wünschen der Kunden schnell lernen und auf diese Bedürfnisse zügig und gewinnbringend reagieren?

  • Wie können wir unsere Mitarbeiter, Produkte und Organisation fit für die Herausforderungen der digitalen Produktlandschaft machen?

  • Wie können wir Feedback zur Produktoptimierung vom Markt mit Hilfe der Digitalisierung gewinnen?

Diese und noch viele weitere Fragen tauchen im Rahmen einer Digitalen Transformation häufig auf. Hierbei geben Methoden des Innovations-managements, Business-Model-Designs und agiler Produktentwicklung eine Reihe möglicher Antworten.

 

Die für Sie passenden Lösungen werden wir zusammen mit Ihnen in Ihrem Unternehmen einbringen, Umsetzen und einen Prozess der kontinuierlichen Verbesserung & Anpassung etablieren.

Unsere Vorgehensweise

Dort wo Veränderung notwendig wird, ist Augenmaß gefragt. Wir werden mit einer transparenten Strategie und hohem Involvierungsgrad diese Veränderungsmaßnahmen konzipieren und gemeinsam umsetzen.

 

Mit Hilfe von Trainings, interaktiven Workshops und Großgruppenevents wird neues Wissen und Denken ins Unternehmen gebracht und viel wichtiger: Das Wissen und Potential, dass sich bereits im Unternehmen befindet, wird gegenseitig bekannt gemacht und aktiviert.

Wir etablieren schnelle Feedbackzyklen mit zwei Zielrichtungen:

  • Lernen und Verbessern des Produktes im Markt, um den Produkterfolg und Kundennutzen zu maximieren

  • Lernen und Verbessern der Strukturen auf allen Ebenen (operativ, taktisch, strategisch) um die Arbeitsweisen und Werkzeuge an die Gegebenheiten kontinuierlich anzupassen

           

In fast allen unsere Aktivitäten nutzen wir visuelle Methoden (Canvas, Maps, Boards, Diagramme) um Vorgehen, Strategien, Fortschritte und Ergebnisse als Dreh- und Angelpunkt für Diskussionen sichtbar, transparent und damit begreifbar zu machen.

Unsere Leistungen im Bereich agile Produktentwicklung

  • Business-Model-Design Workshops um die aktuellen Services & Produkte im Rahmen der Digitalisierung neu zu denken.

  • Produkt-Konzeption und Anforderungserhebung mit Fokus auf die Digitalisierung einer bestehenden Produktlandschaft.

  • ​Agile Standortanalyse: In welchen Punkten besteht Handlungsbedarf im Kontext der Digitalisierung oder welche Strukturen funktionieren bereits erfolgreich und sollten sogar gestärkt werden.

  • Aufbau eines agilen Portfoliomanagements zur Priorisierung und Übersicht über die mittel- und langfristig gewinnbringendsten Entwicklungen/Projekte.

Die Komplexität unserer heutigen Welt fordert vernetztes Denken und Arbeiten!

Kontakt

Volker Rupp 
Inside Solution
Hermann-Hesse-Str. 9/1
74523 Schwäbisch Hall

Tel: +49(0)791 20334842
vrupp@inside-solution.de
www.inside-solution.de

Ihre Nachricht

© 2020 InsideSolution